Immobilien-Details  

Objekt Nummer 2001

 

Großes Baugrundstück in Perleberg

OT Schönfeld-Ausbau

 

Immobilienart: 
Grundstück

Grundstücksfläche:
2.706 m²  

Erschlossen:
Wasser, Strom, Telefon

Energieausweis:
nicht erforderlich

Die Lage


Schönfeld ist ein Ortsteil von Perleberg und liegt ca. sechs Kilometer nordwestlich der Kreisstadt Perleberg entfernt im Landkreis Prignitz in Brandenburg.


Die Bundesstraße 5 nach Ludwigslust führt westlich an Schönfeld vorbei. Über die B 5 erreicht man in 10 km Karstädt, wo sich der Bahnhof befindet und die Autobahnabfahrt nach Schwerin und Wismar (A14). Die Bahn fährt u.a. in 2-stündigem Abstand nach Berlin und Hamburg.


Die Landschaft ist von leicht gewellten Feld- und Wiesenlandschaften umgeben. Am nördlichen Ortsrand zieht sich der Schönfelder Graben entlang durch die Rehwiesen. Nordöstlich liegt ein Waldgebiet der sogenannte Lehmstücken.


In Perleberg befinden sich verschiedene Einkaufsmöglichkeiten wie Baustoffhandel, Baumarkt, Lebensmittelgeschäfte, Bäckereien, Gartencenter, Post, Schulen, Kitas, Kultur- und Sportangebote, Banken, Optiker, Ärzte, Tierarzt und das Kreiskrankenhaus.



Das Objekt


Es handelt sich um ein gut geschnittenes und optimal nach Süd-Westen ausgerichtetes Baugrundstück. Das Grundstück befindet sich etwas abseits vom Dorfkern nur wenige Gehminuten vom Gemeindezentrum und wenige Meter von der Bushaltestelle entfernt.


Das Baugrundstück mit 2.706 m² Grundfläche ist teilweise erschlossen und mit einem kleinen Holzhaus aus den 1960er Jahren sowie mit Schuppen bebaut. Strom und die öffentliche Wasserversorgung sind auf dem Grundstück vorhanden. Telefon und Internet liegen an der Straße an. Eine öffentliche Kanalisation oder eine Erdgasleitung sind nicht verfügbar. Das Grundstück hat zwei Straßenfronten von ca. 100 m Länge zusammen.


Das Grundstück liegt etwas erhöht und man hat einen wunderbaren Blick auf die Landschaft des Schönfelder Graben und kann den Sonnenuntergang über die Wiesen genießen. An das Grundstück schließt sich ostseitig das Waldstück an. Auf dem Grundstück befindet sich alter Obstbaumbestand vorwiegend unterschiedlicher Apfelsorten.


Bebaut werden darf das Grundstück nach Zulässigkeit von Bauvorhaben im Außenbereich nach §35 BauGB.


Das Grundstück wird verkauft, wie es steht und liegt, also mit aufstehendem Gebäude und sämtlichen Inventar.




Kaufpreis: 50.000 Euro

Käuferprovision: 3.125 Euro inklusive gesetzlicher MwSt.



Andrea Schwarze

Ihre Ansprechpartnerin zum Objekt
Telefon: 0151 416 578 84

Feld ist erforderlich
Feld ist erforderlich Falsche Email
Feld ist erforderlich
Feld ist erforderlich
Deine Nachricht wurde erfolgreich gesendet
Entschuldigung, Ihre Nachricht wurde nicht gesendet