Willkommen bei NOLL IMMOBILIEN

  Immobilien-Details  

Objekt Nummer 1041

 

Klassisches Fachwerkhaus mit Nebengelass

und großem Grundstück

 

Immobilienart: 
Wohnhaus mit Grünfläche

Wohnfläche:
ca.230 m²

Grundstücksfläche:
 7.920 m²  

Zimmer: 11

Energieausweis:
Verbrauchsausweis: 260 kWh (m²a)

Die Lage

Mankmuß ist ein Ortsteil der Gemeinde Karstädt und liegt im nordöstlichen Teil des Bundeslandes Brandenburg, im Landkreis Prignitz. 

Unser Angebot liegt im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbtalaue. Erreichbar ist der Ort über den Regionalverkehr der Deutschen Bahn /Bahnhof Karstädt (2-stündige Verbindung nach Berlin), per Individualverkehr über die A 24 und über die A 14. 


Karstädt verfügt über verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, eine Apotheke, eine Grundschule, Tankstelle und einen kleinen Baumarkt. Weiterführende Schulen gibt es in der Kreisstadt Perleberg und in der Elbestadt Wittenberge.

Die Liegenschaft befindet sich in der im Wesentlichen lediglich vom Ortsverkehr genutzten Mankmußer Dorfstraße 7 gegenüber der historischen Kirche und dem Café „Alte Schule“.


Die Region zeichnet sich durch großen Waldreichtum aus, für Wander- und Radtouren und besonders geeignet und für das Wanderreiten, da Brandenburg das einzige Bundesland ist, in dem Reiten ohne definierte Reitwege möglich ist. Der Rudower See ist ein gut mit dem Fahrrad erreichbares Ziel, die Burg Lenzen bietet wegen ihrer historischen Bedeutung ein weiteres attraktives Nahziel.


Das Objekt

Es handelt sich um ein teilsaniertes Wohnhaus mit Teilkeller. Derzeit wird das Haus von den Eigentümern genutzt, um die begonnene Sanierung weiterzuführen.

Das Hausdach ist mit alten Tonziegeln gedeckt, die einzeln überprüft und bei Bedarf ersetzt wurden. Teile des Dachstuhls wurden erneuert. Fertiggestellt, bewohnbar, sind vier Räume, die Küche und das Bad.

In den weiteren Räumen sind die Wände kürzlich mit Lehm verputzt worden und haben bewusst bisher keinen Farbanstrich erhalten. 

Erneuert ist die Elektroinstallation, 220 V und 380 V. Die Trinkwasserversorgung erfolgt zentral und das Abwasser wird in einer zugelassenen geschlossenen Grube gesammelt und regelmäßig vom regionalen Abwasserverband entsorgt. Beheizt wir das Haus mit Einzelöfen und einer Elektroheizung.

Das Nebengebäude erhielt eine Fassadensanierung, ein vollkommen neues Dach und neue Lärchenholztüren. Es steht im rechten Winkel zum Wohnhaus und eignet sich zum

Ausbau für weiteren Wohnraum ggf. für einen Stall, einer Werkstatt oder Atelierräume.

Eine freistehende Garage befindet sich am Grundstückszugang. Die Hofstelle ist offen bis zur Grundstücksgrenze, im hinteren Teil befinden sich mehrere alte Eichen. Der Blick geht weit über die angrenzenden landwirtschaftlichen Flächen. Ein aktueller Energieausweis liegt vor.



Kaufpreis: 310.000 Euro

Provision: 3,75 % vom KP inklusive gesetzlicher MwSt.


Grundriss

Skizze



Lageplan



Quelle: Brandenburg Viewer

 

Sonstiges

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Informationen zur Immobilie nur an Interessenten geben, die uns ihre vollständige Anschrift mitgeteilt haben. Vielen Dank. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wir bieten Ihnen diese Immobilie zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Die Courtage in Höhe von 3,57 % des Kaufpreises (inklusive 19 % MwSt.) wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an die NOLL- IMMOBILIEN nach Beurkundung des notariellen Kaufvertrages.


Wir freuen uns über Ihren Anruf.


Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen? Unsere Beratung zum Immobilienverkauf ist kostenfrei. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.


Anja Noll

Ihre Ansprechpartnerin zum Objekt
Telefon: 038797 51081

Feld ist erforderlich
Feld ist erforderlich Falsche Email
Feld ist erforderlich
Feld ist erforderlich
Deine Nachricht wurde erfolgreich gesendet
Entschuldigung, Ihre Nachricht wurde nicht gesendet