Immobilien-Details  

Objekt Nummer 1018


Gutshaus 19357 Zapel

Privat und geschäftlich genutztes Gutshausensemble mit Park, Gästehaus und einem weiteren Gebäude

Immobilienart: 
Herrenhaus /Gutshaus im Land Brandenburg - Landkreis  Prignitz

Wohnfläche:
Haupthaus 781  m²
Gästehaus 140  m²
Ausbauhaus 90+240  m²

Grundstücksfläche:
Gesamt: 17.670  m²  
Gästehaus: 3.080  m², 
Ausbauhaus: 2.943  m²

Zimmer:
Hauptgebäude: 22 
Gästehaus:  5
Nebengebäude:  2 und Ausbaureserve


Gutshaus mit zwei Nebengebäuden (Gästehaus + Ausbauhaus)
Grundstück: ca. 17.670 m², Wohnfläche Gutshaus: 781 m² , Gästehaus: 140 m², Ausbauhaus: 90+240  m²
Kaufpreis: 910.000 € + 6,25% Provision vom KP inkl. ges. MwSt.

Gutshaus solo
Grundstück: ca. 11.624 m², Wohnfläche Gutshaus 781 m²

Gästehaus mit kleiner Scheune solo
Grundstück: ca. 3.080 m², Wohnfläche 140 m²

Ausbauhaus mit Stallscheune solo
Grundstück: ca. 2.943 m², Wohnfläche 90 m², Nutzfläche 240 m²


Das Gutshaus-ein ehemaliges Rittergut- stammt aus der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts und wurde im 19. und 20. Jahrhundert zum Gutshaus umgebaut. Zu DDR-Zeiten wurde es als Kindergarten und Schule genutzt.

Es befindet sich jetzt in Privatbesitz und wird von den Eigentümern als Ferien- und Hochzeitsdomizil angeboten.


Zapel ist ein Ortsteil der Gemeinde Karstädt und liegt im äußersten Norden des Bundeslandes Brandenburg, im Landkreis Prignitz.Der kleine Ort ist wenige Kilometer von Ludwigslust entfernt, von dort besteht ICE-Verbindung nach Hamburg, ab dem ebenfalls wenige Kilometer entfernten Ort Karstädt besteht in 2-stündigem Abstand Zugverbindung nach Berlin .Über die in Groß Warnow (3 Km entfernt) beginnende Autobahn erreichen Sie in etwas mehr als einer Stunde Hamburg  und  in einer Stunde die Ostsee  (Wismar).


Andrea Schwarze

Ihre Ansprechpartnerin zum Objekt
Telefon: 0151 416 578 84

Feld ist erforderlich
Feld ist erforderlich Falsche Email
Feld ist erforderlich
Feld ist erforderlich
Deine Nachricht wurde erfolgreich gesendet
Entschuldigung, Ihre Nachricht wurde nicht gesendet